Skip to main content

www.Stillstuhl.net - Stillstuhl und Stillsessel Ratgeber und Vergleich

Stillzubehör kaufen

Zum Stillen benötigt man nicht viel, aber ein paar Helferlein gibt es schon, die man in seiner Nähe haben sollte. Da wären zum einen das Spucktuch, falls mal etwas daneben geht und einen Schnuller, für den Fall das Ihr Kind beim Stillen einschläft. Natürlich gibt es auch Produkte zu kaufen, für die stillende Mutter. Seien es Stilleinlagen oder verschiedene Cremes zur Brustpflege. Wobei man die Brust auch hervorragend mit der eigenen Muttermilch pflegen kann. Das hilft auch bestens bei Brustentzündungen. Einfach nach dem Stillen ein bisschen Muttermilch aus der Brust auf dem Warzenhof verteilen und leicht einreiben.

Weitere Stillprodukte

Für den Fall, das die stillende Mutter mal etwas vorhat und das Kind bei Ehemann oder Großeltern lassen möchte, kann die Muttermilch auch abgepumpt werden und die Fütterung des Kindes obliegt nicht mehr alleine bei der Mutter. Kaufen kann man verschiedenste Milchpumpen. Die abgepumpte Milch sollte im Kühlschrank aufbewahrt werden und vor dem Füttern in einem Flaschenwärmer erhitzt werden oder unter dem Wasserkran. Vor dem Füttern aber unbedingt die Temperatur kontrollieren.

Stillstuhl für Väter

Der Stillstuhl ist natürlich nicht nur für die stillende Mutter gedacht. Auch für den Vater ist es wesentlich bequemer und entspannter, sein Kind in einem Stillstuhl zu füttern. So hat er alles Zubehör passend da und kann sogar die Füsse beim Stillen auf einem Stillstuhl mit Hocker hochlegen, wie z.B. bei den Stillsesseln von Hauck. Dazu ein gutes Buch kaufen und schon können beide anschließend die Zeit geniessen.


Ähnliche Beiträge